Ars Musica - Stiftung für Musik und Bildung Hessen-Thüringen

Wer ist „Ars Musica"?

„Ars Musica" ist die Stiftung für Musik und Bildung in Hessen und Thüringen.

Sie möchte dazu beitragen, dass die Bad Hersfelder Festspielkonzerte und Opernfestspiele, die Internationalen Bachtage in Hessen/Thüringen sowie die zahlreichen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche weiterhin bestehen und Sie und andere Besucher noch lange erfreuen.

Musik ist ein Lebenselixier – und doch nicht selbstverständlich. Die staatliche Kulturförderung wird immer weiter reduziert. Die Verschuldung der öffentlichen Haushalte ist in aller Munde. Umso mehr ist bürgerschaftliches Engagement gefragt. Festspiel- und Saisonkonzerte, Opernfestspiele, die Internationalen Bachtage und die Kinder- und Familienkonzerte leben seit Jahrzehnten von der Bereitschaft zahlreicher Menschen in Bad Hersfeld und Umgebung, sich durch ehrenamtliche Mitarbeit für diesen musikalischen „Leuchtturm" einzusetzen. Zur Unterstützung wurde die Stiftung „Ars Musica" gegründet. Da sie nicht durch einen Mäzen mit hohem Gründungskapital getragen wird, wendet sie sich direkt an Sie und lädt Sie ein, durch eine Zustiftung oder Spende Musik zu fördern und Freude zu schenken.

Ihre Hilfe wird Sie in ganz besonderer Weise mit dem Musikzentrum Bad Hersfeld verbinden, dessen Aktivitäten im In- und Ausland geschätzt werden.

Überdies belohnt das Finanzamt Ihr großherziges Engagement in besonderer Weise mit steuerlichen Vergünstigungen des Spenden- bzw. Zuwendungsrechts. Als Zustifter können Sie gemäß § 10 b Abs. 1a EstG bis zu einer Million Euro, die Sie dem Grundvermögen der Stiftung zuwenden, über zehn Jahre verteilt von der Steuer absetzen. Bei Ehepaaren kann jeder Partner einen Betrag von einer Million Euro geltend machen.

Spenden, d.h. zeitnah zu verwendende Zuwendungen, an Stiftungen können bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrages der Einkünfte steuermindernd geltend gemacht werden. Ihr Steuerberater wird Ihnen unsere Aussagen bestätigen.

Möchten Sie mehr wissen, so beantworten wir Ihre Fragen gern.

Wir, das sind vor allem die ehrenamtlich tätigen Gründungsmitglieder: Professor Siegfried Heinrich, Künstlerischer Direktor (ebenfalls ehrenamtlich für die künstlerische Arbeit tätig), Alf Rothe, Margret von Derschau sowie Rechtsanwalt Raphael Gelbert.

Sie erreichen diese Ansprechpartner am besten über den Arbeitskreis für Musik e.V., Frau Vollmer, Tel. 06621-50 67 18.

Es dankt für Ihre Aufmerksamkeit und grüßt Sie freundlich

Die Stiftung „Ars Musica"

Bankverbindung:

Stiftung Ars Musica

Kto.Nr. 60174
BLZ 53250000
Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Joomla templates by a4joomla